Böse …. Böse ….. Böse — :D

Wir wollen immer Gutes tun! Nun denn! Wenden wir uns klugen Worten zu!

Angesichts des Vampir-Films „A Girl Walks Home Alone at Night“ (mit Reminiszenzen an berühmte Stummfilme – die Heldin spricht kaum -, mit langen Einstellungen, James Dean läßt grüßen, Wim Wenders-Filme sind dagegen spannend, aber die Tonspur (hier der Link zum Soundtrack https://www.youtube.com/playlist?list=PL0P_XZ3R6LOLmFRLAlfiQDiMrasMQst1_) ist einfach atemberaubend! ein Meilenstein am Tonmischpult! die Songs sind nur ein Bruchteil dessen, womit die Ohren verwöhnt werden u.a.) kam mir die – vermutlich russische – Weisheit in den Sinn: „Eine Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert.“

Nach deren Herkunft recherchierend, landete ich auf einer Seite (http://www.andinet.de/lustiges/sprueche/frauenzitate.php) mit weiteren überwiegend unterhaltsamen, da nicht pc, Bonmots. Eine von Charles Bukowski (Schriftsteller) lautet so: „Feminismus existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.“

Wie gut, dass Frauen grundsätzlich schön sind, daher ist der Schuh, den frau nun vielleicht glaubt sich anziehen zu müssen, tutti completti unpassend.

Witzig ist es doch aber schon, gelle?! (Und natürlich voll platt, einfach asimäßig gewissermaßen. Und überhaupt: Who the fuck is Charles Bukowski noch mal?)

Wir sehn uns im Kino!

PS: Hoffentlich habe ich bald dieses Verlinkungs-Problem im Griff …

Glück Auf!