Feuchte Vielfalt

Neulich kamen der Bartender meines Vertrauens und ich zu einem Gedankenaustausch, der jenseits von köstlichen Cocktails und besonderen Alkoholika lag. (Oder kannten Sie bisher den Amaro Montenegro ? Da hatte ich wieder was dazu gelernt! Wirklich lecker! )

Jedenfalls hat mir der BtmV – ein Italiener – gesagt, dass er das Wetter in Deutschland sehr lieben würde. Warum das denn, um alles in der Welt? Nun, es wäre so unglaublich abwechslungsreich.

Und dann zählte er auf:

  • Aprilschauer
  • Regen
  • Güsse
  • Schauer
  • Dauerregen
  • Sommerregen
  • Platzregen
  • Nieselregen
  • Landregen
  • Wolkenbruch
  • Gewitterregen
  • Strichregen
  • Platzregen
  • Regenfall
  • Sprühregen
  • Nebelregen
  • Regenfront
  • Graupelregen
  • Hagelschauer
  • Schneeregen
  • Frühlingsregen

Und manchmal alles nacheinander, das ist dann noch viel besser. Und dann so laaaaaange. Wir haben beide sehr gelacht.
Und dennoch: Es gibt auch den Regenbogen – und der ist schön.

Wir sehn uns im Kino!
Glück Auf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s